Übersicht

Allgemein

Powerhouse Nordsee

Deutschland geht heraus aus Öl, Kohle und Atomenergie und steigt auf die Erneuerbaren Energien um. Das ist ganz knapp zusammengefasst die Richtung der Energiepolitik und soll einen ganz großen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Davor liegt allerdings jede Menge…

„Kluge Köpfe für Klingbeil“: Gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken

Nach einer pandemiebedingten Pause war es in diesem Jahr endlich wieder soweit: Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler aus dem Heidekreis und Landkreis Rotenburg stellten dem Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil ihre kreativen Projekte und Ideen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt vor. Der Bundestagsabgeordnete hatte im vergangenen Sommer Schülerinnen und Schüler der Region zur Teilnahme an seinem demokratischen Mitmach-Projekt aufgerufen.

Unser Trinkwasser ist sicher!

Gut 30 Interessierte aus dem gesamten Flecken Ottersberg waren der Einladung der SPD Ottersberg gefolgt und fanden sich am Mittwochabend zur Infoveranstaltung mit dem Schwerpunk Trinkwasser im „Haus am See“ in Otterstedt ein. Bei einem anschaulichen Vortrag des Geschäftsführers…

Bild: Tobias Koch

Klingbeil: 25 Millionen zur Stärkung des Sports

Der heimische Bundestagabgeordnete Lars Klingbeil berichtet von guten Neuigkeiten für Sportinteressierte, Vereine und Kommunen im Heidekreis und Landkreis Rotenburg: mit der neuen Bewegungskampagne "Dein Verein: Sport, nur besser" im Rahmen des des ReStarts-Programms zum Neustart der Sportvereine nach Corona stehen Fördergelder von insgesamt 25 Millionen Euro für den Sport bereit. Dabei stehe vor allem die Mitgliedergewinnung nach der Pandemie im Fokus, berichtet der SPD-Abgeordnete.

Bundestag statt Schule: Schneverdinger Schüler unterstützt Klingbeils Bundestagsbüro

Der 18-jährige Schüler Jan-Lucas Maier-Luft besucht für gewöhnlich die KGS Schneverdingen, doch für ein Praktikum im Bundestagsbüro von Lars Klingbeil zog es ihn für eine Woche nach Berlin. Die Zeit in Berlin nutze er, um Einblicke in die internen Prozesse des Deutschen Bundestages sowie die Arbeit des Bundestagsabgeordneten und seinem Team zu erhalten.

Mehr als Gedenken

  Eine Meldung hat mich in der letzten Woche immer wieder beschäftigt: Fast ein Viertel aller Menschen zwischen achtzehn und vierzig Jahren in den Niederlanden halten den Holocaust entweder für übertrieben oder gar für einen Mythos. Fast ein…

Gehen und Kommen

Vor einer Woche sah eigentlich noch alles nach einem eher ruhigen Jahresauftakt in der Landespolitik aus, aber das hat sich schnell geändert. Inzwischen schaue ich jeden Abend, welche Abenteuer Boris Pistorius als Bundesverteidigungsminister denn nun schon wieder zu bestehen…

Robert Nicholls als Landesvorsitzender der Sozialdemokratischen Juristen in Niedersachsen wiedergewählt

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) in Niedersachsen hat den hannoverschen Ratsherrn Robert Nicholls erneut zum Landesvorsitzenden gewählt. Die Delegierten votierten bei der Landeskonferenz am Wochenende in Hannover mit 90 % für den 56-Jährigen Juristen. Als stellvertretende Vorsitzende im…

Bild: Behrens

Daniela Behrens aus Nord-Niedersachsen wird Niedersächsische Innenministerin

Hoch erfreut zeigt sich Uwe Santjer, Vorsitzender der SPD im Bezirk Nord-Niedersachsen, über die Berufung der bisherigen Niedersächsische Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung zur Niedersächsischen Innenministerin. Behrens, die im Landkreis Cuxhaven wohnt, übernimmt das Amt vom bisherigen Niedersächsischen…

Alles Gute, Boris!

Es gibt anspruchsvolle Bundesministerien und besonders anspruchsvolle. Zu letzterer Gruppe gehört das Verteidigungsministerium, darüber wird es kaum zwei Meinungen geben. Defizite bei Ausstattung, Probleme bei der Beschaffung und vor allem eine besondere Verantwortung für die Sicherheit des Landes und…

Historische Gerechtigkeit: Klingbeil begrüßt Anerkennung des Völkermordes an Êzîdinnen und Êzîden

Der Bundestag hat am Mittwoch die Verbrechen an den Êzîdinnen und Êzîden im Nordirak durch die dschihadistische Terrormiliz IS als Völkermord anerkannt. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil begrüßt die Anerkennung und ist sich sicher: "Damit schaffen wir historische Gerechtigkeit und geben den Überlebenden eine Stimme."

Klingbeil: Gute Nachrichten für Schülerfirmen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat in einem Schreiben an das Bundesfinanzministerium auf negative Folgen der Steuerpflicht von Schülerfirmen hingewiesen und gefordert, Schülerfirmen nicht wie geplant ab 2023 zu besteuern. Nun folgt das Antwortschreiben aus dem Ministerium mit einer ersten guten Nachricht für die Schülerinnen und Schüler.

Bild: Tobias Koch

Klingbeil ruft zum Mitmachen auf: Otto-Wels-Preis für Demokratie

Die SPD-Bundestagsfraktion verleiht den "Otto-Wels-Preis" 2023 bereits zum achten Mal. Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ruft Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region im Alter zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, am Wettbewerb teilzunehmen. Der Kreativwettbewerb soll einen Beitrag dazu leisten, dass sich junge Menschen mit Erinnerungskultur und einem friedlichen Zusammenleben in Europa beschäftigen.

„Bildungskommune“ Heidekreis: Statement des Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil

"Ich freue mich, dass der Heidekreis von den Fördergeldern des Bundesprogramms "Bildungskommunen" profitiert. Damit wird in unserer Heimat ein wichtiges Zukunftsthema angepackt und vorangetrieben. Digitale Bildung wird künftig eine wichtige Rolle bei der Chancen- und Bildungsgleichheit spielen sowie der internationalen Wettbewerbsfähigkeit.

Bild: Tobias Koch

Gute Nachrichten für Bürgerenergiegesellschaften: 7,5 Millionen Förderung für Windenergieanlagen

Der Bund baut seine unterstützt für Bürgerenergiegesellschaften bei der Förderung von Windenergieanlagen aus, berichtet der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil. Um die Energiewende voranzutreiben, unterstützt das Bundeswirtschaftsministerium Bürgerenergiegesellschaften bei der Planungs- und Genehmigungsphase von Windenergieanlagen.

Wirtschaft im Dauerstress

  Mit dem Beginn der Woche beginnt für mich auch das Arbeitsjahr und das gleich mit einer kleinen Tournee: Hannover, Stade, Oldenburg. Eingeladen bin ich von den dortigen Industrie- und Handelskammern zu ihren Neujahrsempfängen und das ist seit…

Neues Jahr – Neues Glück

Neues Jahr – neues Glück Alles Gute zum Neuen Jahr! Ich hoffe, Ihr seid alle gut hineingerutscht (nicht ganz einfach bei Rekordtemperaturen) und startet mit Schwung in die nächsten zwölf Monate. Mir jedenfalls geht es so. Dem…

Besuchergruppe im Landtag

Kreisverdener zu Gast im Landtag

Wie erneuerbare Energien schneller ausgebaut werden sollen, darum ging es in einer Landtagsplenardebatte, die Besucherinnen und Besucher aus allen Teilen des Landkreises Verden kürzlich auf Einladung der heimischen SPD-Landtagsabgeordnete Dörte Liebetruth in Hannover mitverfolgen konnten. Danach nahm sich die Abgeordnete…