Übersicht

Meldungen

Lars Klingbeil Pressefoto
Bild: Tobias Koch

Rollstuhlfahrer im Erixx: Klingbeil hakt erneut beim Unternehmen nach

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat sich erneut an die Erixx GmbH gewandt. Der Grund: Klingbeil wollte von dem Unternehmen wissen, welche konkreten Maßnahmen umgesetzt oder geplant wurden, um sicherzustellen, dass Menschen mit Behinderung in Rollstühlen im Erixx befördert werden können. Daraufhin habe der Bundestagsabgeordnete nur eine Mitteilung des Unternehmens bekommen, welche Fahrgäste befördert werden können und welche nicht, so der SPD-Politiker.

Bild: Tobias Koch

„Klingbeil im Gespräch“ am 29. Juli in Schneverdingen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu seiner Diskussionsveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ am 29. Juli im „La Habana“ in Schneverdingen ein. Von 18:30 bis ca. 20 Uhr möchte der SPD-Politiker im direkten Gespräch Fragen beantworten und Hinweise für seine Arbeit aufnehmen.

AfA-Kreisvorstand

Dietmar Teubert: Sozialen und ökologischen Wandel gibt es nur mit einer starken SPD!

Dietmar Teubert, Kreisvorsitzender der SPD-Arbeitnehmerorganisation AfA, seine Stellvertreterin und SPD-Kreistagsabgeordnete Karin Hanschmann sowie AfA-Sprecher und SPD-Sozialpolitiker Heinz Möller stellen gemeinsam den Wahlaufruf der SPD-Arbeitnehmerschaft zu den Wahlen im Monat September 2021 vor. Ohne Arbeit geht es nicht. Das hat auch…

Ein Unglück kommt selten allein

Das waren wirklich schwer zu ertragende Bilder aus NRW und Rheinland-Pfalz in der letzten Woche: Über einhundertfünfzig Tote und immer noch viele Vermisste – Menschen, die innerhalb von Minuten alles verloren haben – Häuser und ganze Straßenzüge, die weggerissen…

Bild: Tobias Koch

Klingbeil: Bund fördert nun auch Anschaffung mobiler Luftfiltergeräte

Der Bund stellt den Ländern weitere Mittel für die Anschaffung von Luftfilteranlagen für Kitas und Schulen zur Verfügung. Insgesamt 200 Millionen Euro bekommen die Länder vom Bund, um mobile Luftfiltergeräte für Kitas und Schule anzuschaffen. Darauf macht jetzt der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil aufmerksam. Das Bundeskabinett hatte die finanzielle Unterstützung am Mittwoch beschlossen.

Keine Rotstiftpolitik wegenCorona.

Spektakulär unspektakulär Die Haushaltsklausur der Landesregierung ist in jedem Jahr so etwas wie der Schlußakkord der Landespolitik  vor den Sommerferien. So war es auch diesmal, allerdings unter ziemlich speziellen Bedingungen: Es ging um einen Doppelhaushalt für das Land Niedersachsen…

Bild: Elias Domsch

Die Zukunft unserer Innenstädte: Diskussion mit Klingbeil und Daldrup

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, gemeinsam mit ihm und seinem Kollegen Bernhard Daldrup am 19. Juli über die Zukunft der Innenstädte zu diskutieren. Daldrup ist Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen. Die Diskussionsveranstaltung findet von 18 bis ca. 19:30 Uhr im ANDERS Hotel Walsrode statt.

Dr. Dörte Liebetruth
Bild: SPD Kreis Verden

Dörte Liebetruth: Neues Kita-Gesetz greift Anregung aus der Region auf

Das diese Woche vom Landtag verabschiedete „Niedersächsische Gesetz über Kindertagesstätten und Kindertagespflege“ (NKiTaG) greift eine wichtige Anregung aus den Landkreisen Verden und Rotenburg auf. Darauf macht die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Dörte Liebetruth aufmerksam. Eltern sowie Erzieherinnen und Erzieher hatten ihr die…

Bild: Tobias Koch

Langfristige Perspektive für stark von der Pandemie betroffene Branchen: Austausch am 16. Juli

Der Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke und der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil laden am 16. Juli von 18 bis 19:30 Uhr zu einem erneuten digitalen Austausch über besonders von der Pandemie betroffene Branchen wie Einzelhandel und Gastronomie ein. An dem Gespräch wird auch wieder der Chef der niedersächsischen Staatskanzlei, Dr. Jörg Mielke, teilnehmen.

Lasst Euch impfen – jetzt!

Den Samstag habe ich vorwiegend in der Waagerechten zugebracht, aber der Anlass war es wert. Nach der zweiten Impfung ist mein Risiko einer Corona-Infektion und erst recht eines schweren Verlaufs wesentlich reduziert und persönlich könnte ich die Pandemie in…

Bild: Tobias Koch

Parlamentarisches Austauschprogramm mit den USA: Klingbeil ruft zur Teilnahme auf

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ruft junge Menschen aus der Region dazu auf, sich für eine Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) zu bewerben. Auch im Austauschjahr 2022/23 haben Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige nämlich wieder die Möglichkeit, mit Hilfe eines Stipendiums für ein Jahr in den USA zu leben. Bewerbungen können noch bis zum 10. September 2021 eingereicht werden.

Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Fallingbostel

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil war vor einigen Tagen zu Gast in Bad Fallingbostel und hat auch Halt bei der Freiwilligen Feuerwehr gemacht. Mit dabei waren auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil, der SPD-Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke, Bürgermeisterin Karin Thorey, die Vorsitzende der SPD Heidekreis Aynur Colpan, der Landratskandidat Jens Grote sowie der Fraktionsvorsitzende der SPD Bad Fallingbostel und Bürgermeisterkandidat Rolf Schneider.

Ankunftszentrum Oerbke: Stephan Weil beeindruckt von guter Organisation

Bei seinem Besuch im Heidekreis vor einigen Tagen hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil das Ankunftszentrum Bad Fallingbostel-Oerbke besucht. Neben Weil begrüßten der Präsident der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen, Jens Grote, sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch weitere Politikerinnen und Politiker vor Ort: Den SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil, den SPD-Landtagsabgeordneten Sebastian Zinke, Bürgermeisterin Karin Thorey, Andreas Enge von der Einwohnervertretung Osterheide, die Vorsitzende der SPD Heidekreis Aynur Colpan sowie den Fraktionsvorsitzenden der SPD Bad Fallingbostel und Bürgermeisterkandidaten Rolf Schneider.

Bild: Tobias Koch

Klingbeil: 65.000 Euro vom Bund für neues Fahrzeug des THW Soltau

Der Bund unterstützt den THW-Ortsverband Soltau mit einem neuen Mannschaftstransportwagen im Wert von 65.000 Euro. Das berichtet der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil, der sich für eine Förderung des örtlichen THW eingesetzt hat. Das Geld stammt aus dem Fahrzeugbeschaffungsprogramm, das der Deutsche Bundestag aufgesetzt hat, um den Fahrzeugbestand des Technischen Hilfswerks auf Vordermann zu bringen. Das Fahrzeug für das THW Soltau wurde bereits Mitte Juni ausgeliefert.

Ein schöner Sommer – und dann?

Es gibt derzeit viele „Das-erste-Mal-wieder“ – bei mir zum Beispiel das erste frisch gezapfte Bier vor zwei Wochen, die erste Rosenverteilaktion und anschließende Diskussionsveranstaltung in der Göttinger Innenstadt am letzten Freitag, die vielen Fahrten rauf und runter durch Niedersachsen.