Aktiv. Politisch. Sozial

Michael Harjes - unser Mann für Berlin

Michael Harjes ist davon überzeugt, dass die Politik immer menschlich, ehrlich und verantwortungsvoll sein sollte. Er arbeitet seit vielen Jahren ehrenamtlich als Ausbilder in der DLRG und gleichzeitig in politischen Ehrenämtern. Absolute Grundvoraussetzungen sind für ihn dabei Verantwortungsgefühl, Ehrlichkeit und echtes Engagement. Diese Überzeugung möchte Michael Harjes jetzt auch auf höherer politischer Ebene zur Geltung bringen und kandidiert deshalb für den Deutschen Bundestag.

„Für meinen Wahlkreis da zu sein, ist meine wichtigste Aufgabe. Ich werde derjenige sein, der sich um die Menschen hier vor Ort kümmert“, sagt Michael Harjes und kandidiert deshalb für den Deutschen Bundestag.

Mehr über Informationen finden Sie/findet ihr unter www.michael-harjes.de.

Bleiben Sie/bleibt gesund!
Gabriele Könnecke
info@spd-ottersberg.de

Aktiv.Politisch.Sozial.

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Dicht gefolgt von der gerade stattgefundenen Kommunalwahl müssen sich die Bürgerinnen und Bürger am 26. September schon wieder entscheiden. Diesmal geht es um die Zusammensetzung des Bundestages.

Die SPD mit Olaf Schulz steht für:

Klimaschutz, der Arbeit schafft: Den Klimawandel zu stoppen ist einen Menschheitsaufgabe. Wir wollen deshalb, dass Deutschland bis spätestens 2045 klimaneutral wird.

Respekt für Arbeit: Die Miete bezahlen, den Kindern ein gutes Aufwachsen ermöglichen, den eigenen Lebensstandard im Alter erhalten, das muss durch gut bezahlte Arbeit gesichert sein.

Faire Mieten: Für uns ist selbstverständlich, dass jede*r eine bezahlbare Wohnung hat. Das heißt vor allem mehr bauen! Denn das wirkt am besten gegen hohe Mieten.

Kinder fördern, Familien stärken

Stabile Renten

Wahl entschieden – SPD zufrieden

Vielen Dank allen Wählerinnen und Wählern, die sich bei der Kommunalwahl 2021 für die SPD entschieden haben.

Im Gemeinderat wird die SPD mit sechs Mandaten zweitstärkste Fraktion hinter der CDU werden. Neben bekannten Gesichtern wird der „Neue“, Sabri Sardas, mit seinem Superwahlergebnis für viel frischen Wind sorgen.

Auch in den Ortsräten konnte die SPD ihre Vertretungen sichern. In Fischerhude bleibt es bei einem Mandat, dass ein weiterer „Neuer“, Holger Unnasch, mit knapp 350 Stimmen aus dem Stand erobert hat. Dies gilt auch für Posthausen: Die beiden „Neuen“, Ronja Linsert und Marcus Stadtlander, haben sich gleich bei ihrer ersten Kandidatur zwei SPD-Mandate mit einem sehr guten Ergebnis sichern können. Für den Ortsrat Ottersberg steht die Sitzverteilung noch aus. Im Ortsrat Otterstedt wird die SPD von Petra Ruers vertreten.

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

Näher dran. Für unser Niedersachsen.

Am Sonntag SPD wählen!

Am Sonntag sind Kommunalwahlen in Niedersachsen und auch viele Hauptverwaltungsbeamt:innen werden neu gewählt. Für unser Landesvorsitzender Stephan Weil ist klar: Wählt die Kandidat:innen der SPD. Nur die SPD ist näher dran an den Menschen und den Themen, die unser Land voranbringen.

Meldungen

„Unsere Heimat im Bereich Naturschutz noch besser aufstellen“

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat sich mit der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Svenja Schulze, in Niederhaverbeck getroffen. Vor Ort sprachen die beiden bei einem Runden Tisch mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Kommunalpolitik sowie aus den Bereichen Naturschutz, Klimapolitik und Landwirtschaft. Die Runde diskutierte darüber, vor welchen Aufgaben die Gesellschaft im Bereich Umweltschutz steht und wie die Bundespolitik den Menschen vor Ort konkret weiterhelfen kann.

Bild: Tobias Koch

„Klingbeil im Gespräch“ am 25. September in Visselhövede

Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil lädt gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Visselhövede alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu seiner Dialogveranstaltung „Klingbeil im Gespräch“ ein. Am 25. September möchte der SPD-Politiker ab 15:30 Uhr auf dem Visselhof in Visselhövede (hinter dem Heimathaus) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die aktuelle politische Lage diskutieren, Fragen beantworten sowie Anliegen und Ideen aufnehmen.

Bild: Tobias Koch

Klingbeil und Liebetruth: Massive Summe an Wirtschaftshilfen im Landkreis Rotenburg

Im Rahmen der Novemberhilfe, der Dezemberhilfe, der Überbrückungshilfe III und der Neustarthilfe wurden bisher enorme Summen an Corona-Hilfen im Landkreis Rotenburg ausgezahlt. Das berichten der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und die Landtagsabgeordnete Dörte Liebetruth. Den beiden SPD-Politikern liegen die Zahlen der bis Ende Juli dieses Jahres bewilligten Wirtschaftshilfen vor.